DrEd
Hervorragend

9.5 Hervorragend
über 2.800 Bewertungen

Lieferwagen
Schnelle und diskrete Lieferung
Versand Lieferung Lieferzeit
Rezept direkt an Sie
  • Einlösbar in Ihrer Apotheke
  • Kostenloser Versand
Post 3 bis 5 Tage

Wenn Sie vor 16 Uhr ein Rezept anfordern, wird es noch am selben Tag verschickt.

Viele Männer sind täglich im Internet auf der Suche nach einer Möglichkeit, Vivanza rezeptfrei online zu kaufen. Das ist allerdings, wie bei allen anderen Potenzmitteln, kein sicherer Lösungsweg. Ein Mann aus zehn leidet heutzutage an Impotenz. Dies kann physische oder auch psychische Ursachen haben. Daher ist es besonders wichtig, einen Arzt aufzusuchen, der eine Diagnose vornimmt und Ihnen das für Sie richtige Medikament verschreibt. 

Eine Alternative ist unsere Online-Sprechstunde: hier können Sie nach einer ärztlichen Diagnosestellung und Beratung ein Rezept für Vivanza erhalten. Das Rezept schicken wir Ihnen auf Wunsch nach Hause oder in Ihr Büro.


Dosierungen 10mg, 20mg

Die Rezeptgebühr beträgt €19.

Wie wirkt Vivanza?

Gleich, ob die Ursache der erektilen Dysfunktion beim Mann (ED) psychischer oder physischer Art ist - Vivanza hilft Ihnen, Ihr Sexualleben wieder sorgenfrei genießen zu können. Eine Erektionsstörung erfolgt dann, wenn nicht genug Blut in den Penis gelangt. Dies geschieht durch Veränderungen in den Muskeln oder Blutgefäßen. 

Es erfordert zwei Substanzen für eine funktionierende Erektion: Die erste Susbtanz führt die Erektion herbei und die zweite lässt sie wieder abklingen. Vivanza hemmt die zweite Substanz Phosphodiesterase-Typ-5 (kurz: PDE-5), so dass eine Erektion erfolgen und anhalten kann. Vivanza wirkt nur dann, wenn eine sexuelle Stimulation erfolgt.

Was ist vor der Anwedung zu beachten?

Vor dem Gebrauch von Vivanza sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt über Ihren Lebensstil sowie bestehende Allergien sprechen. Vieles kann zu einer erektilen Dysfunktion führen, z.B. ein ungesunder Lebensstil mit viel Alkohol- oder Zigarettenkonsum. Der Missbrauch von Drogen oder eine mangelhafte Ernährung sowie wenig Bewegung. Halten Sie Ihren Körper aktiv!

Setzen Sie Ihren Arzt von Allergien in Kenntnis, vor allem wenn Sie überempfindlich gegen Vardenafil, dem Wirkstoff in Vivanza, oder anderen Inhatsstoffen reagieren.

Vermeiden Sie Vivanza, wenn Sie an Herzerkrankungen leiden und Medikamte wie z.B. Glyceroltrinitrat, Amylnitrit, Molsidomin oder Nicorandil einnehmen, dies kann Ihren Blutdruck gefährlich senken. Ebenso nehem Sie Vivanza auf keinen Fall zusammen mit dem illegal vertriebenen Präparat 'Poppers' ein. 

Sollten Sie an einer schweren Lungen- oder Lebererkrankkung leiden oder dialysepflichtig sein, besprechen Sie die Einnahme von Vivanza vorerst mit Ihrem Arzt. Auch wenn Sie an hormonellen Störungen leiden die zu Potenzproblemen führen können.

Wie kann ich Vivanza kaufen?

Auf keinen Fall sollten Sie einfach Vivanza von Webseiten bestellen, die das Medikament ohne ärztliche Beratung und Rezept liefern. 

Online Arztpraxen wie DrEd.com sind in Österreich noch recht neu, bieten aber das Beste aus beiden Welten: Kompetente, regulierte ärztliche Beratung, die bequem über das Internet zu erhalten ist.

Wie wende ich Vivanza richtig an?

Nehmen Sie Vivanza etwa 25 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr ein, damit ein reibungsloser Ablauf der Erektion bei Stimulation erfolgen kann.

Die Tablette wird unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen und es kann damit gerechnet werden, dass die Wirkung in den ersten 25 Minuten bis zu 4 Stunden nach der Einnahme erfolgt. 

Bitte halten Sie sich bei der Dosierung genau an die Angaben Ihres Arztes und nehmen Sie keine Änderungen selbst vor. Sollten Sie die Wirkung als zu schwach oder zu stark empfinden, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt, damit die Dosis dementsprechend angepasst werden kann.

Welche Wirkstoffe sind in Vivanza enthalten?

Vivanza enthält den Phosphodiesterasen-5-Hemmer Vardenafil. in einer Tablette sind entweder 5mg, 10mg oder 20mg des Wirkstoffs enthalten.

Welche Nebenwirkungen von Vivanza sind bekannt?

Wie alle anderen Medikamente können auch Potenzmittel wie Vivanza zu Nebenwirkungen führen. Folgende Nebenwirkungen können möglicherweise auftreten:

  • Sodbrennen, Übelkeit oder Schwindel
  • Kopfschmerzen 
  • verstopfte oder laufende Nase
  • Erweiterung der Blutgefäße und somit Gesichtsrötung

Seltener auftretende Nebenwirkungen:

  • Schläfrigkeit
  • Sehstörung
  • Ohnmacht
  • zu hoher oder zu niedriger Blutdruck
  • Atemnot
  • Erektionsstörungen

Sollten eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen auftreten, suchen Sie bitte umgehend Ihren Arzt auf um eine Weitereinnahme von Vivanza zu besprechen.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht an kontakt@dred.com. Wir antworten Ihnen werktags innerhalb von 24 Stunden.