Hervorragend 9.5/10
Packung Cefixim
Hervorragend

9.5 Hervorragend
über 2.900 Bewertungen

Lieferwagen
Schnelle & diskrete Lieferoptionen
Versand Lieferung Lieferzeit
Standardversand
  • Deutsches Originalmedikament
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Kostenloser Versand
DHL 1 bis 3 Werktage
Expressversand
  • Deutsches Originalmedikament
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Expressversand 10,00 €
UPS nächster Werktag

Cefixim, im Handel auch unter dem Namen Suprax bekannt, ist ein in Deutschland häufig verwendetes Antibiotikum zur effektiven Behandlung sexuell übertragbarer Krankheiten, wie Gonorrhoe. 

Liegt bei Ihnen eine Infektion mit Gonorrhoe (Tripper) vor, können unsere Ärzte Sie in der Sprechstunde vertraulich beraten. Dabei ist zu beachten: Nur nach der Ausstellung eines Rezepts kann man Cefixim kaufen.

Haben Sie den Verdacht, sich mit Gonorrhoe infiziert zu haben, können Sie bei uns alternativ ein Gonorrhoe Test-Kit bestellen, was wir Ihnen direkt nach Hause liefern.


Dieser Service ist zur Zeit nicht verfügbar.

Was ist Cefixim und wofür wird es angewendet?

Cefixim ist ein Cephalosporin-Antibiotika. Mit Cefixim werden akute Infektionen behandelt, die durch Cefixim-empfindliche Erreger verursacht werden und oral therapiert werden können. Dazu gehören Infektionen des Hals-Nasen-Ohrenbereichs, Infektionen der unteren Atemwege, Infektionen der Gallenwege und Harnwegsinfektionen in Folge einer Infektion mit Gonokokken (Gonorrhoe).

Was ist Gonorrhoe?

Gonorrhoe zählt zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Gonorrhoe wird durch Bakterien, sogenannte Gonokokken ausgelöst. Hierbei treten Entzündungen der Geschlechtsteile und Harnwege auf. Außerdem kommt es zu verändertem Ausfluss. Die Bakterien können auch auf andere Organe übergreifen.

Wie kann ich mich mit Gonorrhoe infizieren?

Gonorrhoe wird durch ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem infizierten Partner übertragen. Sie sollten immer darauf achten ein Kondom zu benutzen, wenn Sie sexuellen Kontakt zu einem neuen Partner haben. Sollte das Kondom während des Geschlechtsverkehrs reißen, ist es sinnvoll sofort einen Test zu machen, um eine Infektion mit Gonokokken auszuschließen. Sollte der Test positiv ausfallen, können Sie die Krankheit schnell und sicher mit Cefixim behandeln.

Wann sollte ich mit einer Therapie beginnen?

Wenn Sie ein positives Testergebnis erhalten haben, sollten Sie so schnell wie möglich mit der Behandlung beginnen. Wird eine Gonorrhoe-Infektion rechtzeitig therapiert, ist in der Regel nicht mit weiteren Spätfolgen zu rechnen.

Auf welche Symptome muss ich bei einer Gonokokken-Infektion achten?

Grundsätzlich treten nicht bei jedem Betroffenen Symptome auf. Aus diesem Grund wird die Krankheit häufig übertragen, da viele Patienten gar nicht wissen, dass sie infiziert sind.

Typische Symptome bei Männern sind:

  • Brennen beim Wasserlassen
  • Ausfluss aus der Harnröhre

eine Entzündung im Enddarm bei Analverkehr

Bei Frauen zeigen sich folgende Symptome:

  • leichter, übelriechender Ausfluss
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Entzündung des Muttermundes

Entzündung der Gebärmutter, Eileiter und Eierstöcke

Der Erreger kann sich allerdings auch auf den ganzen Körper ausbreiten und weitere Symptome auslösen.

Wie wird Cefixim eingenommen?

Wenn Sie Cefixim kaufen, sollten Sie das Medikament immer zusammen mit einem Glas Wasser einnehmen. Außerdem sollte die Einnahme vor oder während einer Mahlzeit stattfinden.

Benötige ich ein Rezept für Cefixim?

Cefixim ist ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum, dass nicht ohne ein ärztliches Rezept erhältlich ist. Sie können Ihr Rezept nach einem positiven Testergebnis bei einem Arzt vor Ort oder direkt online bei DrEd erhalten.

Einnahme von Cefixim

Sie sollten Cefixim immer genau nach Anweisung eines Arztes einnehmen. Die Dosierung ist in der Regel von der Art der Behandlung, der Schwere der Infektion und des Zustands des Patienten abhängig.

Wie hoch sollte eine Dosis sein?

Die normale Dosis für Erwachsene beträgt eine Tablette 400mg oder zwei Tabletten à 200mg pro Tag. Dies entspricht 400mg Cefixim am Tag. Falls gewünscht kann die Tagesdosis auf zwei Einnahmen aufgeteilt werden. Dabei nehmen Sie je 200mg morgens und abends ein.

Wie lange dauert die Behandlung mit Cefixim?

In der Regel richtet sich die Behandlungsdauer im Einzelfall nach dem Verlauf der Infektion. Bei einer Infektion mit Gonokokken ist allerdings eine einmalige Dosis von 400mg ausreichend.

Außerdem sollte der behandelnde Arzt während der Therapie mit Cefixim eine Bakterienkultur anlegen, um den Erfolg der Behandlung zu überprüfen. Dies geschieht in der Regel 3 bis 4 Tage nach dem Ende der Therapie.

Wenn Sie befürchten, dass die Wirkung von Cefixim zu stark oder schwach ist, sollten Sie auf jeden Fall Kontakt mit Ihrem Arzt aufnehmen.

Was kann ich tun, wenn ich eine zu große Menge Cefixim eingenommen habe?

Da Cefixim generell ein gut verträgliches Arzneimittel mit einer großen therapeutischen Behandlungsbreite ist, sind auch bei einer höheren Dosierung keine Unverträglichkieten zu erwarten.

Welche Wirkstoffe sind in Cefixim enthalten?

Jede Filmtablette Cefixim enthält 400mg Cefixim-Trihydrat.

Woran erkenne ich Cefixim?

Man erkennt Cefixim an der weißen bis cremefarbenen, rechteckigen Filmtablette mit beidseitiger Bruchkerbe.

In welchen Größen ist Cefixim erhältlich?

Sie können Cefixim in Packungsgrößen von 5,7 und 10 Filmtabletten erhalten.

Wenn Sie folgende Nebenwirkungen nach der Einnahme von Cefixim bemerken, sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen:

  • Dickdarmentzündung
  • schwere akute Überempfindlichkeitsreaktion

Eine Dickdarmentzündung kann durch eine Therapie mit Antibiotika ausgelöst werden und äußert sich durch schwere, anhaltende Durchfälle. Bei schweren Symptomen muss der Arzt einen Abbruch der Behandlung erwägen, um weitere Risiken auszuschließen. Nehmen Sie auf keinen Fall Medikamente ein, welche die Darmbewegung hemmen.

Bei einer Überempfindlichkietsreaktion kann es in schweren Fällen zu einem anaphylaktischen Schock kommen. Häufig kommt es zu Gesichtsödemen und Zungen- und Kehlkopfschwellungen, welche die Luftzufuhr einschränken können. Weitere Symptome sind Herzrasen, Luftnot, Blutdruckabfall und Schock. Wenn Sie diese Symptome bei sich bemerken, brechen Sie die Behandlung sofort ab und rufen Sie umgehend einen Notarzt.

Häufig kommen außerdem folgende Nebenwirkungen vor:

  • weicher Stuhlgang
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall

Gelegentlich kommt es zu den folgenden Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Hautausschläge
  • Anstieg bestimmter Leberwerte

Selten treten diese Nebenwirkungen auf:

  • Vermehrung einer bestimmten Form von weißen Blutkörperchen
  • Schwindelgefühl
  • Blähungen
  • Vorübergehender Anstieg der Harnstoffkonzentration im Blut
  • Juckreiz
  • Schleimhautentzündungen
  • Arzneimittelfieber

Wann darf ich Cefixim nicht einnehmen?

Sie dürfen Cefixim nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Cefixim, einen der anderen Inhaltsstoffe oder andere Cephalosporine sind.

Besonders vorsichtig sollten Sie bei der Einnahme von Cefixim sein, wenn:

  • eine Infektione durch Staphylokokken vorliegt
  • Sie ausgeprägte Allergien oder Asthma haben
  • bei Ihnen schon einmal eine Allergie gegen Penicillin aufgetreten ist
  • Sie unter einer schweren Nierenfunktionsstörung leiden
  • Sie schwere, blutig-schmierige Stuhlgänge und Bauchkrämpfe haben
  • Sie eine Langzeittherapie mit Cefixim in hoher Dosierung durchführen
  • Sie zur gleichen Zeit Nifedipin gegen Bluthochdruck einnehmen
  • Sie gleichzeitig blutgerinnungshemmende Arzneimittel einnehmen
  • Sie schwere Magen-Darm-Störungen mit Durchfall und Erbrechen haben

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht an [email protected] und unsere Ärzte antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden.

Ihr Online Arzt für Cefixim

Schnell & bequem

Unser Service hilft Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen. Die Ärzte bei DrEd sind für Sie da, ohne Termin und Wartezeit.

Medikament wählen

Sie beantworten einen kurzen Fragebogen und wählen Ihr Medikament. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Behandlung am besten für Sie geeignet ist, können unsere Ärzte Ihnen eine Empfehlung machen.

Einer unserer Ärzte stellt Ihr Rezept aus

Einer unserer Ärzte prüft und verschreibt Ihr Medikament.

Kostenlose Lieferung direkt zu Ihnen

Wir kümmern uns für Sie um die Einlösung des Rezepts und Sie erhalten Ihr Medikament von einer Versandapotheke direkt zugeschickt. Eine neutrale und unauffällige Verpackung schützt Ihre Privatsphäre.

Alle Sprechstunden Schließen

Absolut vertraulich

Ihre Informationen sind bei uns sicher

Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, können Sie uns gerne anrufen unter der 040 / 8740 8254 oder eine Nachricht an [email protected] schreiben.
Alle Sprechstunden Schließen

Kostenloser Versand

Alle Bestellungen vor 15 Uhr werden noch am selben Werktag verschickt.

Standardversand

Lieferung in 1 bis 3 Werktagen

KOSTENLOS
Expressversand

Lieferung am nächsten Werktag

10,00 €
Neutrale Verpackung

Sie erhalten Ihr Medikament in einer neutralen und unauffälligen Verpackung.

Alle Sprechstunden Schließen

1.500.000 Behandlungen

DrEd ist eine Arztpraxis, der Sie vertrauen können. Seit 2011 haben wir über 1.500.000 Behandlungen durchgeführt.

Alle Sprechstunden Schließen