Hervorragend 9.5/10

Attempta Ratiopharm

Die Attempta Ratiopharm ist eine Mikropille mit Cyproteronacetat. Sie enthält ein Östrogen und das Gestagen Cyproteronacetat und wird bei starker Androgen-Empfindlichkeit eingesetzt. Die Attempta Ratiopharm kann bei Hirsutismus, starker Akne und sehr fettiger Haut zur Besserung beitragen. Allerdings ist das Risiko für eine Thrombose bei der Einnahme deutlich erhöht. Deshalb können die Ärzte von DrEd die Attempta Ratiopharm nicht per Ferndiagnose verschreiben.

Rezept für die Pille
ab 9,00 €
Mehr erfahren
Maxim
ab 26,20 €
Ansehen
Femigoa
ab 26,42 €
Ansehen
Yara HEXAL
ab 34,80 €
Ansehen

Was ist die Attempta Ratiopharm?

Die Attempta Ratiopharm ist eine Antibabypille, genauer gesagt eine Mikropille. Sie enthält eine Kombination aus den Östrogen Ethinylestradiol und dem Gestagen Cyproteronacetat. Sie wirkt über mehrere Mechanismen schwangerschaftsverhütend, indem sie unter anderem den Eisprung unterdrückt und auf die Schleimbildung in der Gebärmutter Einfluss nimmt.

Wann wird die Attempta Ratiopharm verschrieben?

Die Attempta Ratiopharm wird nicht allein zur Verhütung verschrieben. Die schwangerschaftsverhütende Wirkung ist eher ein Nebeneffekt der Attempta Ratiopharm. Ihre Indikationen sind eine übermäßige Körperbehaarung bei Frauen und starke Akne.

Die übermäßige Körperbehaarung wird auch Hirsuitismus genannt und äußert sich vor allem in einer starken Behaarung des Gesichts bis hin zum Damenbart und starker Körperbehaarung ähnlich wie die eines Mannes.

Bei starken Formen der Akne vulgaris wird die Attempta Ratiopharm ebenfalls nach mehreren erfolglosen Therapieversuchen mit anderen Medikamenten verschrieben. Sie stellt also keine Erstlinientherapie, sondern immer die Therapie zweiter Wahl dar.

Wie kann die Attempta Ratiopharm bei Hirsutismus und Akne helfen?

Die Attempta Ratiopharm gehört zu den Anti-androgenen Pillen. Das Cyproteronacetat hemmt die Wirkung der männlichen Sexualhormone (Androgene). Es bindet an die gleichen Rezeptoren wie die Androgene, hat aber nicht die gleiche Wirkung. So werden unter anderem der typisch männliche Haarwuchs am Körper und im Gesicht sowie eine übermäßige Talgproduktion der Haut deutlich vermindert.

Warum wird die Attempta Ratiopharm nur bei spezieller Indikation verschrieben?

Die Attempta Ratiopharm wird nur als Therapie der zweiten Wahl nach mehreren erfolglosen Therapieversuchen von Hirsuitismus oder Akne verschrieben. Die einerseits hohe Wirksamkeit birgt nämlich andererseits auch Risiken. Studien zufolge steigt das Risiko für Thrombosennämlich durch die Einnahme einer Kombinationspille mit Östrogen und Cyproteronacetat deutlich an.

Wie hoch ist das Thromboserisiko bei der Einnahme?

Die Angabe einer genauen Zahl zur Erhöhung des Thromboserisikos ist nicht möglich. Die Risikofaktoren für arterielle und venöse Thrombosen sind sehr zahlreich und schlecht quantifizierbar. Studien haben ergeben, dass das Risiko für ein thromboembolisches Ereignis etwa doppelt so hoch ist wie bei der Einnahme einer Levonorgestrel-haltigen Pille. Andere Kombinationspillen beispielsweise mit Drospirenon oder Chlormadinonacetat haben vermutlich ein ähnlich hohes Risiko für Thrombosen.

Für die Ermessung des Thromboserisikos spielen jedoch zahlreiche weitere Faktoren eine Rolle. Beispielsweise sind Übergewicht, Rauchen oder familiär bedingte Thromboseneigungen wichtige Risiken für die Entstehung von Blutgerinnseln. Es ist kaum möglich, in Studien das Risiko einzelner Faktoren direkt zu vergleichen. Gerade genetische Faktoren sind individuell stark verschieden und in Kombination mit weiteren Risiken nicht ausreichend vergleichbar. Deshalb muss das Risiko bei jeder Patientin individuell so gut wie möglich eingeschätzt werden. Im Zweifel sollte auf die Einnahme verzichtet werden.

Wann darf die Attempta Ratiopharm auf keinen Fall eingenommen werden?

Die Attempta Ratiopharm darf nicht von Frauen eingenommen werden, die ein sehr hohes Thromboserisiko haben. Besonders bei einer Kombination mehrerer Risikofaktoren wird die Attempta Ratiopharm nicht verschrieben.
Zu den Kontraindikationen gehören unter anderem ein Alter über 35, Rauchen, Übergewicht und familiäre Vorbelastung. Auch einige Vorerkrankungen wie Diabetes mellitus, die Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes, Herzerkrankungen wie zum Beispiel Vorhofflimmern und verschiedene Darmerkrankungen stellen Kontraindikationen dar.

Neben dem Thromboserisiko kam es auch bei Langzeitanwendung in einigen Fällen zu Lebertumoren, da die Wirkstoffe über die Leber abgebaut werden. Deshalb sind Lebererkrankungen ebenfalls eine absolute Kontraindikation für die Einnahme der Attempta Ratiopharm. Sie darf nur bei normalen Leberwerten eingenommen werden.

Weitere Risiken und Kontraindikationen sollten mit dem behandelnden Gynäkologen abgeklärt und gegebenenfalls ausgeschlossen werden.

Bei einer Einnahme der Attempta Ratiopharm werden zahlreiche Blutwerte, unter anderem die Blutgerinnung und die Leberwerte engmaschig überprüft. Das können die Ärzte von DrEd nicht gewährleisten, weshalb die Indikationsstellung und Überwachung durch einen ambulanten Gynäkologen erfolgen sollten.

Schnell & bequem

Unser Service hilft Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen. Die Ärzte bei DrEd sind für Sie da, ohne Termin und Wartezeit.

Medikament wählen

Sie beantworten einen kurzen Fragebogen und wählen Ihr Medikament. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Behandlung am besten für Sie geeignet ist, können unsere Ärzte Ihnen eine Empfehlung machen.

Einer unserer Ärzte stellt Ihr Rezept aus

Einer unserer Ärzte prüft und verschreibt Ihr Medikament.

Kostenlose Lieferung direkt zu Ihnen

Wir kümmern uns für Sie um die Einlösung des Rezepts und Sie erhalten Ihr Medikament von einer Versandapotheke direkt zugeschickt. Eine neutrale und unauffällige Verpackung schützt Ihre Privatsphäre.

Alle Sprechstunden Schließen

Absolut vertraulich

Ihre Informationen sind bei uns sicher

Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, können Sie uns gerne anrufen unter der 040 / 8740 8254 oder eine Nachricht an [email protected] schreiben.
Alle Sprechstunden Schließen

Kostenloser Versand

Alle Bestellungen vor 15 Uhr werden noch am selben Werktag verschickt.

Standardversand

Lieferung in 1 bis 3 Werktagen

KOSTENLOS
Expressversand

Lieferung am nächsten Werktag

10,00 €
Neutrale Verpackung

Sie erhalten Ihr Medikament in einer neutralen und unauffälligen Verpackung.

Alle Sprechstunden Schließen

1.500.000 Behandlungen

DrEd ist eine Arztpraxis, der Sie vertrauen können. Seit 2011 haben wir über 1.500.000 Behandlungen durchgeführt.

Alle Sprechstunden Schließen