Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an DrEd. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher darüber informieren, wann und wie Ihre Daten bei der Nutzung unserer Website erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.


Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an DrEd. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher darüber informieren, wann und wie Ihre Daten bei der Nutzung unserer Website erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder auch Bankdaten, also alle Daten, anhand derer man Ihre Identität in Erfahrung bringen kann.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Generell ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir aber die von uns über diese Website angebotenen Dienstleistungen erbringen können, benötigen wir bestimmte personenbezogene Daten.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es auch erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen, insbesondere an Apotheken, Labore, Transportunternehmen oder andere Service-Dienstleister. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere nicht für Zwecke der Werbung. Wenn Sie bei DrEd einen Test bestellen, erhalten Sie ein Testkit in einer neutralen Verpackung. Dieses Testkit enthält ein mit Ihrem Namen, Geburtsdatum und einer Unique-ID beschriftetes Test-Röhrchen sowie eine ausführliche Gebrauchsanweisung und eine adressierte und frankierte Versandverpackung. Wenn Sie die Probe entsprechend der Gebrauchsanweisung durchgeführt haben, senden Sie diese in der adressierten und frankierten Versandverpackung direkt an das AescuLabor. Das Aesculabor wird Ihre Probe auswerten und Health Bridge Limited (t/a DrEd) das Ergebnis zusammen mit Ihrem Namen, Geburtsdatum und der Unique-ID übermitteln. Health Bridge Limited (t/a DrEd) wird Ihnen dann das Ergebnis des Tests mitteilen. Zu diesem Zwecke ist es erforderlich, dass Health Bridge Limited (t/a DrEd) und AescuLabor Namen, Geburtsdatum, Unique-ID und das Testergebnis speichern. Falls Sie uns kontaktieren, speichern wir die Korrespondenz in dem zur Beantwortung erforderlichen Umfang.

Datennutzung

Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich und nutzen diese nur, soweit es die Vertragsabwicklung und zuverlässige Betreuung erfordert. Wir behalten uns vor, Ihre Daten – soweit gesetzlich zulässig – zum Zwecke der Werbung für unsere eigenen Dienstleistungen und Angebote zu nutzen.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Um unsere Webseite zu optimieren, sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, in anonymisierter Weise. Nutzerprofile werden hierzu gegebenenfalls mittels eines Pseudonyms erstellt. Die Herstellung einer Verbindung dieser Daten zu einer natürlichen Person erfolgt nicht.

Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie z.B. Ihrem Betriebssystem, Ihrem Browser, IP-Adresse oder der Uhrzeit dienen. Auch die Erhebung und Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form.

Datensicherheit

Wir tragen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, insbesondere Verschlüsselungstechnik, dafür Sorge, dass Ihre Daten vor Verlust, Manipulation und unbefugten Zugriff geschützt sind.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht - ohne Angabe von Gründen - der Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Hiervon ausgenommen sind Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahren müssen sowie Abrechnungsdaten. Sie haben auch das Recht, der Zustellung von Werbung zu widersprechen. Richten Sie hierzu den Widerspruch an die Health Bridge Ltd (t/a DrEd), Prince Consort House, 109-111 Farringdon Road, London EC1R 3BW, Vereinigtes Königreich oder an kontakt@DrEd.com.