Duac Akne Gel 10mg 50g Packung Duac Akne Gel 10mg 25g Tube

Duac Gel ist ein Mittel zur Therapie von Akne. Es hilft effektiv bei der äußeren Behandlung von Pickeln, Mitessern und unreiner Haut. Das Akne Gel beinhaltet die Wirkstoffe Clindamycin und Benzoylperoxid und löst damit die Entzündungen auf, hemmt die Talgproduktion und verhindert das Bakterienwachstum.

Duac wird einmal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Die Anwendungsdauer sollte dabei 6 bis 7 Wochen betragen, um die Akne nachhaltig zu bekämpfen. Das Akne Gel hemmt die Talgproduktion, wodurch die Pickel effektiv ausgetrocknet werden und das beinhaltete Antibiotikum heilt gleichzeitig jegliche Entzündungen, die durch Bakterien verursacht werden. Diese Kombination ermöglicht eine schnelle Verbesserung des Hautbildes und eine Abheilung der Akne.

Wenn Sie sich für eine Behandlung mit Duac Akne Gel entscheiden, besuchen Sie bitte unsere Sprechstunde. 

✓ Diagnose & Ausstellung des Rezepts kostet €19

✓ Das Medikament erhalten Sie am nächsten Werktag

Medikament Packungsgröße Preis
Duac Gel 30 Gramm 34,09
Duac Gel 60 Gramm €49,69

Wofür wird Duac Gel verwendet?

Duac Gel ist eine Behandlungsmöglichkeit bei Akne vulgaris. Das Gel kann vom Patienten selbst aufgetragen werden und kann gute Ergebnisse in der Aknetherapie erzielen. Duac ist verschreibungspflichtig und darf nur nach Absprache mit einem Arzt verwendet werden. Wenn Sie ein Rezept wünschen, können Sie sich an unsere Online-Ärzte wenden.

Was bewirkt Duac bei Akne?

Duac hat eine antiinfektive Wirkung und heilt die Entzündungen der Haut. Der Wirkstoff Clindamycin wirkt bakertiostatisch, das heißt, er hemmt die Vermehrung von Bakterien. Der zweite Wirkstoff, Benzoylperoxid, tötet Bakterien ab und bewirkt eine Verminderung der bei Akne typischen Überproduktion von Talg.

Wie kommt es zur Akne?

Akne ist eine der häufigsten Hautkrankheiten und tritt besonders oft in der Altersgruppe der Jugendlichen auf. Akne kann jedoch auch Patienten über 20 betreffen. Das Hautproblem entsteht meist durch hormonelle Schwankungen. Wenn ein Überschuß an Androgenen, einer Art von Hormonen, besteht, so kommt es zur übermäßigen Talgproduktion. Dadurch werden die Talgdrüsen blockiert und es kommt zu Entzündungen und dem für Akne typischen Hautbild.

Wen betrifft Akne?

Bei Jungen fällt Akne oft gravierender aus, da sie von Natur aus eher einen Überschuß an Androgenen, also männlichen Hormonen, haben. Auch bei Mädchen und Frauen tritt Akne jedoch häufig auf, manchmal als Nebeneffekt einer Schwangerschaft.

Wird Akne bei Männern und Frauen unterschiedlich behandelt?

Grundsätzlich stehen Männern und Frauen die gleichen Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel Duac Akne Gel. Bei Frauen wird jedoch oft auch mit der Verschreibung einer kombinierten Verhütungspille, also einer Pille die sowohl Östrogen als auch Gestagen enthält, eine Verbesserung des Hautbildes erreicht. Dieser Nebeneffekt der hormonellen Verhütung ist auf die ausgleichende Wirkung des Östrogens zurückzuführen. Falls Sie ein Folgerezept für eine solche Pille benötigen, können Sie unsere Sprechstunde zur Verhütung besuchen.

Was ist bei Akne wichtig?

Sie dürfen bei Akne auf keinen Fall Ihre Pickel und Entzündungen ausdrücken. Stattdessen sollten Sie Ihre Haut mit Gesichtswasser oder Peelings reinigen und auf eine gesunde Lebensweise achten. Eine vielseitige Ernährung, sowie regelmäßiger Sport und ausreichendes Trinken können eine Verbesserung des Hautbildes bewirken.

Wie wird Duac angewandt?

Reinigen Sie zunächst Ihre Haut mit einer milden Seife, waschen Sie die Seife mit Wasser ab, und tupfen Sie dann Ihr Gesicht trocken. Tragen Sie Duac Gel auf das gesamte betroffene Hautareal auf, nicht nur auf die individuellen Akneläsionen. So kann Duac der Entstehung neuer Pickel vorbeugen. Das Gel darf nicht einmassiert werden und sollte in die Haut einziehen. Wenn das Gel nicht in die Haut einzieht, so haben Sie zuviel aufgetragen.

Worauf muss ich beim Auftragen von Duac achten?

Das Gel sollte nicht mit Schleimhäuten, Augen, Lippen, Mund oder aufgeschürften Hautpartien in Berührung kommen. Meiden Sie diese Areale beim Auftragen und spülen Sie das Gel mit reichlich Wasser ab, falls es dennoch zum Kontakt kommt.

Wie schnell kann ich mit einer Besserung der Akne rechnen?

Duac wirkt bei unterschiedlichen Patienten verschieden gut und schnell. Während manche Patienten sehr schnell eine Verbesserung feststellen, ist bisweilen eine regelmäßige Anwendung über 2 - 5 Behandlungswochen notwendig, ehe die Therapieergebnisse beurteilt werden können.

Welche Hautirritationen können auftreten?

Die Anwendung von Duac kann, insbesondere bei Allergikern, zu Hautirritationen führen. Die meisten Patienten beobachten in den ersten Behandlungswochen Reizungen, wie die Rötung und Abschälung der Haut. Sollten diese Nebenwirkungen als sehr störend empfunden werden, ist die Behandlung abzubrechen oder zu unterbrechen. Vorsicht gilt bei der gleichzeitigen Anwendung anderer Aknemittel, da sich schwere Hautreizungen einstellen können.

Kann ich ins Solarium gehen?

Nein. Während der Anwendung von Duac sind Solarien und die direkte Sonneneinstrahlung zu meiden, da der Wirkstoff Benzoylperoxid die Empfindlichkeit gegenüber UV- und Sonnenlicht erhöht. Auch sollten Sie Duac nicht bei einem vorhandenen Sonnenbrand verwenden, sondern zunächst die Heilung abwarten.

Was ist beim Kontakt von Duac mit Haaren und Textilien zu beachten?

Duac kann beim Kontakt mit Möbeln, Handtüchern oder anderen Textilien Bleichungen hervorrufen. Gleiches gilt für Haare, weshalb Sie beim Auftragen vorsichtig vorgehen und den Kontakt mit Ihrer Kopf- und Gesichtsbehaarung möglichst vermeiden sollten.

Wie oft wird Duac Gel aufgetragen?

Duac Gel ist einmal täglich abends zu verwenden.

Was passiert, wenn ich zuviel verwende?

Eine größere Menge Gel führt nicht zu besseren Behandlungsergebnissen sondern eher zu Hautreizungen. Hautirritationen wie übermäßige Trockenheit und ein Schälen der Haut werden oft beobachtet. Reduzieren Sie in diesem Fall die Anwendungsmenge oder -Häufigkeit und fragen Sie ihren Arzt um Rat. Zu beachten ist jedoch, dass die Effektivität einer nicht täglich stattfindenden Behandlung nicht erwiesen ist.

Wie lange kann ich Duac Gel verwenden?

Die Wirkung von Duac bei einer Anwendung von über 12 Wochen ist nicht belegt. Sie sollten das Gel nicht länger als 3 Monate ohne Unterbrechung benutzen.

Duac Gel Wirkstoff gegen Akne

1g Duac Gel enthält 10mg Clindamycin und 50mg Benzoylperoxid. Die beiden Wirkstoffe ergänzen einander. Während Clindamycin die Vermehrung von Bakterien und so die Entzündlichkeit vermindert, tötet Benzoylperoxid Bakterien ab und bewirkt eine Verminderung der Talgproduktion. Duac Gel kann farblos oder leicht gelblich aussehen. Detaillierte Informationen zu den Inhaltsstoffen des Gels finden Sie in der Packungsbeilage.

Duac Gel Nebenwirkungen

Mögliche auftretende Nebenwirkungen bei der Anwendung von Duac Gel betreffen hauptsächlich die Haut. Typisch sind:

  • Rötung der Haut
  • Schälung
  • Trockenheit der Haut
  • brennendes Gefühl auf der Haut

Diese Nebenwirkungen treten gewöhnlich in milder oder mäßiger Form auf.

Warnhinweise

Wer sollte von der Therapie mit Duac Gel absehen?

Verwenden Sie Duac Gel nicht, wenn eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegenüber der folgenden Stoffe besteht:

  • Clindamycin
  • Lincomycin
  • Benzoylperoxid
  • einen der anderen Bestandteile (siehe Packungsbeilage)

Wechselwirkungen

Beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • die gleichzeitige Anwendung topischer Antibiotika, abrasiver Seifen - und Waschlotionen oder ähnlicher Kosmetika kann die Haut zusätzlich reizen und austrocknen
  • gleiches gilt für alkoholhaltige Kosmetika
  • Duac Gel sollte nicht gleichzeitig mit Erythromycin angewendet werden
  • bei der Einnahme von Muskelrelaxiantien ist Vorsicht geboten, da Duac die Wirkung dieser Mittel verstärken kann
  • Benzoylperoxid kann die Wirkung von Tretinoin, Isotretinoin und Tazaroten vermindern und Irritationen verursachen, die Einnahme sollte, wenn überhaupt, zeitversetzt erfolgen
  • wenn Benzoylperoxid-haltige Medikamente mit Sulfonamid-haltigen kombiniert werden, kann es zu Veränderungen der Haarfarbe kommen (Gelb- oder Orangefärbung)

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht an info@dred.com und unsere Ärzte antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden.

Trustpilot
Ihr Online Arzt für Duac Gel
Sprechstunde

1 Sprechstunde

Sie beantworten den kurzen ärztlichen Fragenbogen

Diagnose

2 Diagnose

Der Arzt prüft, antwortet und stellt Ihnen ein Rezept aus

Versand

3 Versand

Das Medikament erhalten Sie am nächsten Werktag


✓ Diagnose & Ausstellung des Rezepts kostet €19

✓ Das Medikament erhalten Sie am nächsten Werktag