Männergesundheit befasst sich mit allen Themen rund um die gesundheitlichen Bedürfnisse von Männern. Dazu gehören vor allem Erkrankungen wie Haarausfall und Krankheiten, die die Sexualität des Mannes betreffen. Frauen und Männer haben in der Regel ein unterschiedliches Gesundheitsverhalten. Dieses unterscheidet sich bei der Ernährung, bei körperlicher Aktivität und auch bei der Vorsorge und Behandlung von Krankheiten. In der Regel gehen Männer deutlich seltener zum Arzt als Frauen und auch bei der Einschätzung ihres allgemeinen Gesundheitszustandes sind sie meist unrealistischer als Frauen. Die häufigsten Erkrankungen rund um Männergesundheit werden bei DrEd von erfahrenen deutschen Ärzten diagnostiziert behandelt. Dazu gehören Erektionsstörungen, der vorzeitige Samenerguss und Haarausfall. Für weitere Informationen zu den einzelnen Erkrankungen wählen Sie einfach die gewünschte Kategorie. Besuchen Sie unsere Sprechstunde und lassen Sie sich von unseren Ärzten beraten.