Maxalt lingua

Das Triptan Maxalt lingua gegen Migräneattacken

(0)
alle Preise anzeigen Preise ab 25,35 €
Rezept anfordern
Sofort lieferbar Preise ab 25,35 € alle Preise anzeigen
DHL Kostenloser Standardversand in 1 bis 3 Tagen
UPS Expressversand am nächsten Werktag
CQC Sicher & reguliert Mehr erfahren
Sofort lieferbar
Erfahrene DrEd Ärzte stellen Ihr Rezept aus. Profile ansehen
Garantiert deutsche Originalmedikamente
DHL logo Kostenloser Standardversand in 1 bis 3 Tagen Bestellen Sie werktags vor 15h für Standardversand am gleichen Tag

Beschreibung

Unter allen Triptanen, die gegen Migräneattacken eingesetzt werden, ist Maxalt lingua die am schnellsten wirkende Migräne-Tablette. Aus diesem Grund wird es sehr gerne von Personen eingenommen, die unter regelmäßigen Migräneattacken leiden. Maxalt lingua hilft den pochenden Migräneschmerz zu lindern, um wieder aktiv den Alltag bestreiten zu können. Es ist der Handelsname des Wirkstoffes Rizatriptan. Damit gehört es zu den Triptanen der zweiten Generation. Sie wirken gezielt an den Blutgefäßen des Gehirns gegen die lokale schmerzhafte Entzündung, die durch die Erweiterung der Blutgefäße hervorgerufen wird und bessern gleichzeitig auch die häufig mit Migräneanfällen auftretende Übelkeit und Erbrechen. 

Maxalt lingua ist rezeptpflichtig. Wenn Sie ein Rezept benötigen, können Sie das einfach und schnell in der DrEd Online-Sprechstunde bestellen.


So funktioniert DrEd


1. Anfordern

Sie beantworten den kurzen medizinischen Onlinefragebogen und fordern das passende Medikament an

2. Diagnose

erfahrene DrEd Ärzte prüfen Ihre Angaben und stellen ggf. ein Rezept aus

3. Lieferung

Sie erhalten Ihr Medikament in 1-3 Werktagen direkt von einer Versandapotheke


Mehr erfahren +

Unter allen Triptanen, die gegen Migräneattacken eingesetzt werden, ist Maxalt lingua die am schnellsten wirkende Migräne-Tablette. Aus diesem Grund wird es sehr gerne von Personen eingenommen, die unter regelmäßigen Migräneattacken leiden. Maxalt lingua hilft den pochenden Migräneschmerz zu lindern, um wieder aktiv den Alltag bestreiten zu können. Es ist der Handelsname des Wirkstoffes Rizatriptan. Damit gehört es zu den Triptanen der zweiten Generation. Sie wirken gezielt an den Blutgefäßen des Gehirns gegen die lokale schmerzhafte Entzündung, die durch die Erweiterung der Blutgefäße hervorgerufen wird und bessern gleichzeitig auch die häufig mit Migräneanfällen auftretende Übelkeit und Erbrechen. 

Maxalt lingua ist rezeptpflichtig. Wenn Sie ein Rezept benötigen, können Sie das einfach und schnell in der DrEd Online-Sprechstunde bestellen.

DrEd ist ein Hausarzt ohne Wartezeit. Die Sprechstunde und die Ausstellung Ihres Rezepts finden online statt. Direkt im Anschluss an die Sprechstunde können Sie Ihr Medikament bestellen. Wir leiten das Rezept dann für Sie an eine Versandapotheke weiter, die Ihnen das Medikament versandkostenfrei zustellt.

Wie läuft eine Sprechstunde bei DrEd ab?

  1. Sie beantworten zunächst einen medizinischen Online-Fragebogen zu Ihren Beschwerden. Anschließend wählen Sie ein Medikament und bezahlen Ihre Behandlung bei DrEd.
  2. Ein Arzt bearbeitet Ihre Angaben und verschreibt Ihnen das Medikament, wenn es medizinisch erforderlich ist. Sie zahlen nur im Fall einer Rezeptausstellung. Sollten Sie nicht für eine Behandlung bei DrEd in Frage kommen, erstatten wir Ihnen die Behandlungsgebühr.
  3. Wir leiten das Rezept an eine Versandapotheke weiter. Das Medikament erhalten Sie in ein bis drei Werktagen. Die Verpackung ist neutral und lässt nicht auf den Inhalt des Pakets schließen.
  4. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich bei Nachfragen telefonisch oder mit der vertraulichen Nachrichtenfunktion in Ihrem DrEd Konto an die Ärzte von DrEd zu wenden.

DrEd behandelt nur die für eine Online-Behandlung in Frage kommenden Indikationen. Bei Fragen helfen Ihnen der Live-Chat oder unser Patientenservice, Telefon: 0049 / (0) 40 8740 8254.

Welche Bezahloptionen bietet DrEd?

In Zusammenarbeit mit unserem Zahlungsdienstleister Klarna bieten wir verschiedene Bezahloptionen an: Rechnung, SOFORT Überweisung, Später zahlen, Ratenkauf, Visa, MasterCard und Lastschrift.

Die Kosten für eine Sprechstunde betragen je nach Art der Behandlung 9 bis 29 Euro, bei aufwändigeren Diagnosen und Tests 29 bis 49 Euro. Hinzu kommen die Kosten für das Medikament, wenn ein Medikament verschrieben wurde.

Wer ist DrEd?

DrEd ist die führende Online-Arztpraxis in Deutschland und Europa mit Sitz in London. Die Praxis hat seit ihrer Gründung in 2011 mehr als eine Million Behandlungen durchgeführt.

DrEd erhielt die Zulassung zur Patientenversorgung durch die britische Care Quality Commission im Juli 2011. Alle bei DrEd tätigen Ärzte sind bei der britischen Ärztekammer, dem General Medical Council, registriert. Unsere deutschen Patienten werden ausschließlich von deutschen Ärzten mit Zulassung in England behandelt. Hier können Sie die Profile unserer Ärzte ansehen.

Wie stellt DrEd die medizinische Qualität der Behandlungen sicher?

Wie bei anderen Arztpraxen auch, folgen unsere Sprechstunden strikten klinischen Leitlinien. DrEd richtet sich nach den Vorgaben und Empfehlungen des Robert Koch Instituts und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V., des National Institute for Health and Care Excellence (NICE) sowie des UpToDate® Evidence Based Clinical Decisions Support Service. Die Leitlinien basieren stets auf den aktuellsten nationalen und internationalen Empfehlungen.

Welche Vorteile bietet DrEd für Patienten?

  • Ärztlicher Rat und Behandlung ohne lange Wartezeiten (Durchschnittliche Wartezeit für deutsche GKV-Patienten 17 Tage, Quelle: TMS Health/Statista 2016).
  • Schnelle, unkomplizierte Ausstellung eines ärztlichen Rezepts bei entsprechender Diagnose sowie Zustellung des Medikaments über eine Versandapotheke innerhalb von 1 bis 3 Werktagen.
  • Ortsunabhängige und mobile Beratung ohne Anfahrtszeiten. Ob aus dem eigenen Wohnzimmer, aus dem Urlaub oder in der Mittagspause – die Sprechstunde richtet sich nach den Lebensgewohnheiten der Patienten.
  • Diskretion und individuelle Betreuung sind, anders als in überfüllten Wartezimmern, garantiert.
  • Ausschließliche Verschreibung von deutschen Originalmedikamenten.
  • Transparente Preisgestaltung für die Beratung und Behandlung und dadurch hohe Kostenkontrolle für Patienten.
  • Sensibler Umgang und garantierter Schutz personenbezogener Daten.
Alle Mengen und Preise
Medikament
PZN
Maxalt lingua
6 Schmelztabletten
25,35 €
+ 19,00 € Rezeptgebühr
00074530
Informationen über Maxalt lingua

Was ist Maxalt lingua?

Maxalt lingua ist ein bewährtes Medikament zur Migräne-Behandlung und gehört zur Gruppe der Triptane. Sie wirken gezielt an den Stellen im Kopf, an denen der Migräne-Kopfschmerz entsteht. Das Medikament ist nur mit einem Rezept in der Apotheke erhältlich. Es kann als Filmtablette oder Schmelztablette (lingual) eingenommen werden. Die Schmelztablette wird unter die Zunge gelegt, löst sich auf und setzt so den Wirkstoff frei. Sie kann auch ohne Flüssigkeit hinuntergeschluckt werden und ist besonders bei schon bestehender Übelkeit von Vorteil.

Wie wirkt Maxalt lingua?

Migräne entsteht durch eine starke Erweiterung der Blutgefäße im Kopf, insbesondere der Gefäße der Hirnhaut, die durch viele Nervenendigungen sehr schmerzsensibel ist.

Die Erweiterung der Gefäße ist mit einer lokalen Entzündung und starken Schmerzen verbunden. Eine Ursache von Migräne ist ein Ungleichgewicht im Serotoninhaushalt des Gehirns. Rizatriptan lindert die Entzündung während eines Migräneanfalls und blockiert die damit verbundenen Kopfschmerzen, indem es in den Serotoninhaushalt des Gehirns eingreift.

Was sind die Vorteile von Maxalt lingua?

Maxalt lingua ist ein Triptan der zweiten Generation und zeichnet sich durch verschiedene Vorteile aus:

  • Es wirkt von allen Triptanen in Tablettenform am schnellsten und der maximale Wirkstoffspiegel wird schon innerhalb von einer Stunde erreicht.
  • Bei 8 von 10 Behandelten bessern sich die Migräne-Kopfschmerzen mit und ohne Aura innerhalb der ersten zwei Stunden nach der Einnahme von Maxalt lingua 10 mg.
  • Etwa jeder Zweite ist zwei Stunden nach der Einnahme bereits komplett schmerzfrei.
  • Eine erste Linderung tritt bereits nach 5 bis 30 Minuten ein.

Beeinträchtigt Maxalt lingua die Fähigkeit Fahrzeuge und Maschinen zu bedienen?

Migräneanfälle können mit den damit verbundenen Symptomen sehr stark Alltagsfähigkeiten einschränken. Vielen Patienten geht es nach der Behandlung mit Maxalt lingua besser. Bei manchen Anwendern können jedoch Schwindelgefühle und Schläfrigkeit hervorgerufen werden. Aus diesem Grund muss das Führen eines Fahrzeuges, das Bedienen von Maschinen und das Durchführen anderer komplexer Aufgaben nach der Einnahme von Maxalt lingua gut abgewogen werden.

Wie ist Maxalt lingua einzunehmen?

Maxalt lingua sollte zur Behandlung von Migräneattacken möglichst früh eingenommen werden, nicht jedoch während der Aura-Phase. Es ist in der Dosierung 5 mg und 10 mg erhältlich. Die Schmelztabletten sollten erst kurz vor der Einnahme mit trockenen Händen aus der Aluminiumverpackung genommen werden, da sie sich leicht auflösen. Legen Sie die Schmelztablette auf oder unter die Zunge, damit sie sich auflöst. Die Filmtabletten werden mit etwas Flüssigkeit hinuntergeschluckt.

In welcher Dosierung nehme ich Maxalt lingua ein?

Für gesunde Erwachsene beträgt die empfohlene Dosierung 10 mg Rizatriptan, wenn keine andere Dosierung mit Ihrem Arzt abgesprochen ist. Diese Wirkstoffmenge wird durch die Einnahme von einer Tablette Maxalt lingua 10 mg erreicht oder durch die Einnahme von zwei Tabletten in der 5 mg Dosierung. Unter bestimmten Umständen wird die niedrigere Dosis 5 mg verwendet. Maxalt lingua 5 mg wird beispielsweise bei einer eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion empfohlen oder bei der Behandlung mit dem Betablocker Propranolol zur Blutdrucksenkung. In diesen Fällen sollte die Behandlung mit Triptanen gut mit einem Arzt abgewogen werden, da ein besonderes Gesundheitsrisiko besteht.

Kann ich mehrere Tabletten Maxalt lingua an einem Tag einnehmen?

Bei lang dauernden Migräneanfällen kann der Kopfschmerz trotz Einnahme von Maxalt lingua innerhalb von 24 Stunden wieder auftreten. Dies wird Recurrence oder Wiederkehrkopfschmerz genannt. In einem solchen Fall kann frühestens nach zwei Stunden eine weitere Dosis Maxalt lingua eingenommen werden. Nehmen Sie innerhalb von 24 Stunden aber nie mehr als zwei Tabletten Maxalt lingua ein. Sollten Sie mehr als zwei Tabletten innerhalb von 24 Stunden eingenommen haben, handelt es sich um eine Überdosierung. Suchen Sie umgehend einen Arzt auf.

Welche Stoffe sind in Maxalt lingua enthalten?

Eine Maxalt lingua 5 mg/10 mg Schmelztablette von MSD Sharp & Dohme enthält:

  • Wirkstoff Rizatriptan benzoat 7,265 mg/14,53 mg (dies entspricht 5 mg/10 mg Rizatriptan)
  • Gelatine
  • D-Mannitol (E 421)
  • Glycin
  • Aspartam (E 951)
  • Pfefferminzöl (enthält Menthol)
  • Maltodextrin und Dextrin

Kann ich Maxalt lingua einnehmen, wenn ich unter Lactoseintoleranz leide?

Viele Menschen leiden unter Laktoseintoleranz. Sie haben eine Unverträglichkeit gegenüber dem Milchzucker (Laktose). In den Tabletten ist Milchzucker in geringen Mengen enthalten. Falls Sie sehr empfindlich gegenüber Laktose reagieren, ist eine vorherige Absprache mit einem Arzt ratsam.

Wann darf Maxalt lingua nicht eingenommen werden?

In bestimmten Fällen darf Maxalt lingua (Rizatriptan) nicht eingenommen werden. Wenn eine der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, ist von der Einnahme dringend abzuraten:

  • Überempfindlichkeit (Allergie) gegen den Wirkstoff Rizatriptan oder sonstige Bestandteile der Tabletten
  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Herzerkrankungen (z.B. Herzinfarkt oder Angina pectoris)
  • Schlaganfall und vorübergehende Durchblutungsstörung des Gehirns (transitorische ischämische Attacke, TIA)
  • Verengte oder verschlossene Blutgefäße (periphere arterielle Gefäßerkrankung)
  • Schwere Leber- oder Nierenerkrankungen
  • Zusätzliche Einnahme von Antidepressiva (z.B. Moclobemid, Phenelzin, Tranylcypromin oder Pargylin), des Antibiotikums Linezolid oder eines Migränemittels vom Ergotamintyp (z.B. Ergotamin oder Dihydroergotamin)
  • Einnahme von anderen Migräne-Tabletten, die ebenfalls ein Triptan enthalten

Welche häufigen Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Maxalt lingua auftreten?

Bei bis zu 10 von 100 Anwendern von Maxalt lingua können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Missempfindungen (Parästhesien) und herabgesetzte Empfindlichkeit der Haut (Hypästhesie)
  • Kopfschmerzen
  • verminderte Aufmerksamkeit
  • Herzklopfen (Tachykardie) oder unregelmäßiger Herzschlag (Palpitationen)
  • Hitzegefühl mit Hautrötung (Flush)
  • Rachenbeschwerden
  • Übelkeit, trockener Mund, Erbrechen, Durchfall, Verdauungsstörung (Dyspepsie).
  • Nackenschmerzen und Steifigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Bauchschmerzen oder Schmerzen im Brustkorb (Angina pectoris)

Weitere Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen entnehmen Sie bitte der Produktinformation Ihres Medikamentes. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf bei:

  • Allergischen Reaktionen
  • Herzinfarkt (plötzliche starke Schmerzen im Brustkorb, die in den linken Arm ausstrahlen können, Atemnot, Schwindel)
  • Schlaganfall (Taubheit und Lähmung von Körperteilen, Sprach-, Gleichgewichts-, Hör- und Sehstörungen)
  • Serotoninsyndrom (meist durch Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wie Antidepressiva und anderen Migränemitteln, Koma, instabiler Blutdruck, stark erhöhte Körpertemperatur, Koordinationsstörungen und Halluzinationen)

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht über die Chatfunktion auf der Webseite oder per E-Mail an [email protected]. Gerne können Sie uns anrufen unter der 0049 (0) 40 8740 8254. Unser Patientenservice ist von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr für Sie da.