Zur Frauengesundheit zählen viele gesundheitliche Bereiche. DrEd spezialisiert sich dabei besonders auf die Antibabypille, die Pille danach, sowie die Behandlung von Blasenentzündung und Hirsutismus. Eines der beliebtesten Verhütungsmittel in Deutschland ist die Pille. Da diese jedoch verschreibungspflichtig ist, benötigen Frauen alle 3 bis 6 Monate ein neues Rezept. Wer nicht ständig zum Frauenarzt gehen möchte, kann den Service von DrEd nutzen. So spart man Zeit und eine gegebenenfalls lange Anfahrt. Ein weiterer Service, den DrEd anbietet ist die Sprechstunde für die Pille danach. Hier können Frauen das Medikament innerhalb von 3 Stunden in einer Apotheke vor Ort abholen. Frauen unterscheiden sich im Bereich Gesundheit ganz wesentlich vom männlichen Geschlecht. Während viele Männer erst zum Arzt gehen, wenn sie keine andere Wahl mehr haben, betreiben Frauen gerne Vorsorge, damit es gar nicht erst zu einer Erkrankung kommt.