DrEd heißt bald Zava. Warum? Lesen Sie hier mehr‌

Sildenafil

Sildenafil als Wirkstoff in Viagra und Generika

(95)
alle Preise anzeigen Preise ab 14,54 €
Rezept anfordern
Sofort lieferbar Preise ab 14,54 € alle Preise anzeigen
DHL Kostenloser Standardversand in 1 bis 3 Tagen
UPS Expressversand am nächsten Werktag
CQC Sicher & reguliert Mehr erfahren
Sofort lieferbar
Erfahrene DrEd Ärzte stellen Ihr Rezept aus. Profile ansehen
Garantiert deutsche Originalmedikamente
DHL logo Kostenloser Standardversand in 1 bis 3 Tagen Bestellen Sie werktags vor 15h für Standardversand am gleichen Tag

Beschreibung

Bei DrEd erhalten Sie nach einer kurzen Online-Konsultation ein Rezept für Sildenafil. Das Medikament wird Ihnen anschließend von einer Versandapotheke in ein bis drei Werktagen zugeschickt.

Sildenafil ist ein Generikum des Medikaments Viagra und enthält den gleichen Wirkstoff. Sildenafil als Medikament gibt es von Generika Herstellern wie Hexal oder Ratiopharm und dient zur Behandlung von dauerhafter Impotenz und Erektionsstörungen bei Männern. Der PDE-5 Hemmer ist in den Dosierungen Sildenafil 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich.


So funktioniert DrEd


1. Anfordern

Sie beantworten den kurzen medizinischen Onlinefragebogen und fordern das passende Medikament an

2. Diagnose

erfahrene DrEd Ärzte prüfen Ihre Angaben und stellen ggf. ein Rezept aus

3. Lieferung

Sie erhalten Ihr Medikament in 1-3 Werktagen direkt von einer Versandapotheke


Mehr erfahren +

Bei DrEd erhalten Sie nach einer kurzen Online-Konsultation ein Rezept für Sildenafil. Das Medikament wird Ihnen anschließend von einer Versandapotheke in ein bis drei Werktagen zugeschickt.

Sildenafil ist ein Generikum des Medikaments Viagra und enthält den gleichen Wirkstoff. Sildenafil als Medikament gibt es von Generika Herstellern wie Hexal oder Ratiopharm und dient zur Behandlung von dauerhafter Impotenz und Erektionsstörungen bei Männern. Der PDE-5 Hemmer ist in den Dosierungen Sildenafil 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich.

DrEd ist ein Hausarzt ohne Wartezeit. Die Sprechstunde und die Ausstellung Ihres Rezepts finden online statt. Direkt im Anschluss an die Sprechstunde können Sie Ihr Medikament bestellen. Wir leiten das Rezept dann für Sie an eine Versandapotheke weiter, die Ihnen das Medikament versandkostenfrei zustellt.

Wie läuft eine Sprechstunde bei DrEd ab?

  1. Sie beantworten zunächst einen medizinischen Online-Fragebogen zu Ihren Beschwerden. Anschließend wählen Sie ein Medikament und bezahlen Ihre Behandlung bei DrEd.
  2. Ein Arzt bearbeitet Ihre Angaben und verschreibt Ihnen das Medikament, wenn es medizinisch erforderlich ist. Sie zahlen nur im Fall einer Rezeptausstellung. Sollten Sie nicht für eine Behandlung bei DrEd in Frage kommen, erstatten wir Ihnen die Behandlungsgebühr.
  3. Wir leiten das Rezept an eine Versandapotheke weiter. Das Medikament erhalten Sie in ein bis drei Werktagen. Die Verpackung ist neutral und lässt nicht auf den Inhalt des Pakets schließen.
  4. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich bei Nachfragen telefonisch oder mit der vertraulichen Nachrichtenfunktion in Ihrem DrEd Konto an die Ärzte von DrEd zu wenden.

DrEd behandelt nur die für eine Online-Behandlung in Frage kommenden Indikationen. Bei Fragen helfen Ihnen der Live-Chat oder unser Patientenservice, Telefon: 0049 / (0) 40 8740 8254.

Welche Bezahloptionen bietet DrEd?

In Zusammenarbeit mit unserem Zahlungsdienstleister Klarna bieten wir verschiedene Bezahloptionen an: Rechnung, SOFORT Überweisung, Später zahlen, Ratenkauf, Visa, MasterCard und Lastschrift.

Die Kosten für eine Sprechstunde betragen je nach Art der Behandlung 9 bis 29 Euro, bei aufwändigeren Diagnosen und Tests 29 bis 49 Euro. Hinzu kommen die Kosten für das Medikament, wenn ein Medikament verschrieben wurde.

Wer ist DrEd?

DrEd ist die führende Online-Arztpraxis in Deutschland und Europa mit Sitz in London. Die Praxis hat seit ihrer Gründung in 2011 mehr als eine Million Behandlungen durchgeführt.

DrEd erhielt die Zulassung zur Patientenversorgung durch die britische Care Quality Commission im Juli 2011. Alle bei DrEd tätigen Ärzte sind bei der britischen Ärztekammer, dem General Medical Council, registriert. Unsere deutschen Patienten werden ausschließlich von deutschen Ärzten mit Zulassung in England behandelt. Hier können Sie die Profile unserer Ärzte ansehen.

Wie stellt DrEd die medizinische Qualität der Behandlungen sicher?

Wie bei anderen Arztpraxen auch, folgen unsere Sprechstunden strikten klinischen Leitlinien. DrEd richtet sich nach den Vorgaben und Empfehlungen des Robert Koch Instituts und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V., des National Institute for Health and Care Excellence (NICE) sowie des UpToDate® Evidence Based Clinical Decisions Support Service. Die Leitlinien basieren stets auf den aktuellsten nationalen und internationalen Empfehlungen.

Welche Vorteile bietet DrEd für Patienten?

  • Ärztlicher Rat und Behandlung ohne lange Wartezeiten (Durchschnittliche Wartezeit für deutsche GKV-Patienten 17 Tage, Quelle: TMS Health/Statista 2016).
  • Schnelle, unkomplizierte Ausstellung eines ärztlichen Rezepts bei entsprechender Diagnose sowie Zustellung des Medikaments über eine Versandapotheke innerhalb von 1 bis 3 Werktagen.
  • Ortsunabhängige und mobile Beratung ohne Anfahrtszeiten. Ob aus dem eigenen Wohnzimmer, aus dem Urlaub oder in der Mittagspause – die Sprechstunde richtet sich nach den Lebensgewohnheiten der Patienten.
  • Diskretion und individuelle Betreuung sind, anders als in überfüllten Wartezimmern, garantiert.
  • Ausschließliche Verschreibung von deutschen Originalmedikamenten.
  • Transparente Preisgestaltung für die Beratung und Behandlung und dadurch hohe Kostenkontrolle für Patienten.
  • Sensibler Umgang und garantierter Schutz personenbezogener Daten.
Alle Mengen und Preise
Medikament
PZN
Sildenafil 25 mg
4 Filmtabletten
14,72 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
01541318
Sildenafil 25 mg
12 Filmtabletten
22,90 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
01541519
Sildenafil 25 mg
24 Filmtabletten
33,55 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
07098545
Sildenafil 50 mg
4 Filmtabletten
14,54 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
05599467
Sildenafil 50 mg
12 Filmtabletten
23,67 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
05599473
Sildenafil 50 mg
24 Filmtabletten
36,90 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
10303747
Sildenafil 50 mg
48 Filmtabletten
63,50 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
11017104
Sildenafil 100 mg
4 Filmtabletten
19,90 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
01620822
Sildenafil 100 mg
12 Filmtabletten
29,90 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
01620839
Sildenafil 100 mg
24 Filmtabletten
49,90 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
10303753
Sildenafil 100 mg
48 Filmtabletten
89,65 €
+ 29,00 € Rezeptgebühr
11017156
  • Für Erstanwender wird die mittlere Dosierung Sildenafil 50 mg empfohlen, um zu sehen, wie der Körper reagiert. Bei mehr als 70 Prozent aller Männer mit Erektionsstörungen führt diese Dosierung zum gewünschten Resultat.
  • Falls es bei Sildenafil 50 mg zu Nebenwirkungen kommt, wird die Dosierung Sildenafil 25 mg empfohlen.
  • Sildenafil 100 mg ist geeignet für Männer mit schwerer Impotenz oder falls Sildenafil 50 mg nicht die gewünschte Wirkung erzielt.
  • Fragen Sie DrEd: Unsere Ärzte können Ihnen eine geeignete Dosierung empfehlen - kostenlos und unverbindlich. Füllen Sie dazu einfach den medizinischen Fragebogen aus:

    Jetzt Empfehlung einholen

Informationen über Sildenafil

Was ist Sildenafil?

Sildenafil ist der älteste und bekannteste Wirkstoff zur Behandlung von Impotenz und gehört zu den PDE-5 Hemmern. Mit Sildenafil werden seit 2013 auch Generika Medikamente gegen Impotenz bezeichnet, wie zum Beispiel Sildenafil ratiopharm oder SildeHEXAL.

Hat ein Mann Schwierigkeiten, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu bekommen, spricht man üblicherweise von Impotenz. Sildenafil ist ein Wirkstoff, der die Muskelfasern entspannt und somit eine Erweiterung der Gefäße bewirkt. Dies verstärkt den Blutfluss in den Penis und verbessert dadurch die Erektionsfähigkeit.

Sildenafil ist wie auch Viagra auf Rezept erhältlich. Jeder Behandlung mit diesem Medikament sollte eine ärztliche Beratung und Diagnosestellung vorangehen. Nur so können eventuelle Risiken bei einer Behandlung mit Sildenafil minimiert werden. Wenn Sie Sildenafil ohne Rezept oder rezeptfrei im Internet bestellen möchten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es sich um Originalmedikamente handelt.

Wie wirkt Sildenafil?

Die Entdecker von Sildenafil waren ursprünglich nicht auf der Suche nach einem Potenzmittel, sondern nur auf der Suche nach einem Wirkstoff, der die Blutzirkulation fördert. Nebenbei wurde allerdings eine gesteigerte Erektionsfähigkeit beobachtet und das enorme Potential für die Behandlung von Erektionsstörungen war entdeckt.

Die Wirkung von Sildenafil erfolgt etwa 30 Minuten bis eine Stunde nach der Einnahme. Eine Erektion entsteht immer dann, wenn die kleinen Muskelfasern in den Wänden, der den Penis versorgenden Adern sich entspannen. Dadurch werden die Gefäße erweitert und der Bluteinfluss in die Schwellkörper gesteigert. Sildenafil unterstützt diesen Prozess, indem es die Entspannung der Muskelfasern fördert. Dieser Effekt hält über ca. 4 Stunden an und  verhilft den meisten Männern zu einer Erektion, vorausgesetzt, es findet eine sexuelle Stimulation statt. Es treten also normalerweise keine unerwünschten oder spontanen Erektionen auf.

Verringert sich die Wirksamkeit von Sildenafil bei einer häufigen Einnahme?

Eine wichtige Frage ist, ob Männer, die regelmäßig Sildenafil einnehmen, eine Toleranz dagegen entwickeln. Tatsächlich fanden Forscher bei einer Untersuchung an Ratten heraus, dass der Körper bei wiederholter Einnahme mit einer gesteigerten Produktion des Abbauenzyms PDE5 reagiert, welches durch Sildenafil gehemmt werden soll. Doch die Wissenschaftler merkten auch an, dass für diesen möglichen Gewöhnungseffekt hohe Mengen des Medikaments nötig wären.

In einer anderen Studie berichteten Männer, die über ein Jahr lang Sildenafil angewendet hatten, über verbesserte und häufigere Erektionen. Eine weitere Untersuchung lief über einen Zeitraum von vier Jahren. Lediglich 6,3 Prozent der Männer verließen innerhalb des Untersuchungszeitraums die Studie, weil Sildenafil bei ihnen nicht ausreichend gewirkt hatte. Die Daten der anderen Teilnehmer gaben keinen Hinweis auf einen Gewöhnungseffekt durch eine dauerhafte Einnahme von Sildenafil.

Ganz im Gegenteil: Wer regelmäßig Sildenafil anwendete, bei dem wirkten die Tabletten sogar besser. Forschungsergebnisse weisen außerdem darauf hin, dass die regelmäßige Einnahme des erektionsfördernden Medikaments den Abbau des Schwellkörpers verhindern, also den natürlichen Alterungsprozess des Penis aufhalten kann. Dennoch kann es vorkommen, dass Männer eine verminderte Wirkung feststellen. Da Sildenafil den normalen Erektionsmechanismus nur verstärkt, nicht aber auslöst, kommen verschiedene Ursachen in Betracht. Wenn sich bestehende Erkrankungen, etwa Diabetes oder bestimmte Nervenerkrankungen, verschlechtern, produziert der Körper womöglich keine erektionsauslösenden Stoffe mehr, deren Abbau Sildenafil verhindern soll. Da für die Wirkung von Sildenafil eine vorhergehende sexuelle Stimulation notwendig ist, können auch psychische oder partnerschaftliche Probleme, etwa Stress oder Leistungsdruck, eine Erektion erschweren.

Sollten Sie feststellen, dass die Wirkung von Sildenafil nachlässt, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. Er wird mit Ihnen klären, ob eine körperliche Ursache oder andere Gründe in Frage kommen und Sie entsprechend beraten.

Kann ich Sildenafil rezeptfrei erhalten?

Sildenafil unterliegt der Verschreibungspflicht (auch Rezeptflicht genannt), daher kann es nicht rezeptfrei gekauft werden. Grundlage der Verschreibungspflicht ist in Deutschland der Paragraph 48 des Arzneimittelgesetzes (AMG), der 2006 durch die Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimittel (AMVV) neu geregelt wurde. In Österreich wird die Verordnung durch das Rezeptpflichtgesetz und in der Schweiz durch die Abgabekategorie festgelegt.

Das Rezept für ein Sildenafil Generikum muss von einem registrierten Arzt ausgestellt werden. Ein wichtiger Grund für die Rezeptpflicht ist, dass eine Potenzstörung viele Ursachen haben kann. Ihr Hausarzt oder die Ärzte bei DrEd werden Ihnen einige Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte stellen, bevor Sie Ihnen Sildenafil verschreiben. So kann genau evaluiert werden, ob Sie wirklich für eine Behandlung geeignet seind. Erst nach einer ausführlichen Diagnose stellt ein Arzt das Rezept aus.

Warum unterliegt Sildenafil einer Verschreibungspflicht?

Sildenafil kann unter bestimmten Bedingungen lebensbedrohliche Nebenwirkungen entfalten. Bei gleichzeitiger Einnahme mit anderen Medikamenten können zudem gefährliche Wechselwirkungen(Arzneimittelinteraktionen) entstehen. Auch bei bestehenden Zusatzerkrankungen neben der erektilen Dysfunktion, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder einem zu hohen Blutzuckerspiegel, kann es durch die Einnahme von Sildenafil unter Umständen zu großen gesundheitlichen Gefahren kommen. Da diese Neben-, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen von Patienten alleine nur schwer eingeschätzt werden können, ist Sildenafil nicht rezeptfrei erhältlich und der vorherige Besuch einer ärztlichen Sprechstunde und einer Apotheke – entweder online oder offline – unbedingt nötig. Nur so kann das Risiko von Behandlungsfehlern minimiert werden. Manche Männer verwenden Sildenafil als Lifestyle-Doge, ohne wirklich unter erektiler Dysfunktion zu leiden. Durch freiverkäufliches Sildenafil entstünde somit ein erhebliches Missbrauchspotenzial als unkontrollierte Sex- und Partydroge, teils in Kombination mit illegalen Drogen. Auch im Sport wurde diskutiert, Sildenafil wegen einer möglichen leistungssteigernden Wirkung auf die Dopingliste zu setzen. Aus diesen Gründen ist Sildenafil nur mit Rezept und vorheriger Rücksprache mit einem Arzt wie DrEd erhältlich.

Sind rezeptfreie Potenzmittel aus dem Internet gefährlich?

Potenzmittel, die frei im Internet erhältlich sind, sind in der Regel Fälschungen und können in vielen Fällen stark überdosiert und gesundheitsschädlich sein. Das ergab eine Studie des Schweizer Arzneimittelinstituts Swissmedic. Dabei warnen Forscher inständig davor, Potenzmittel, wie Sildenafil von dubiosen Anbietern im Internet zu kaufen. Die Studie analysierte rund 100 verschiedene Potenzmittel, die in den letzten Monaten vom Zoll beschlagnahmt wurden. Dabei stellte sich heraus, dass drei Viertel der Medikamente einen zu hoch oder zu niedrig dosierten Wirkstoff erhielten. In einigen Fällen sogar einen komplett anderen Wirkstoff. 

Die Experten kritisieren, dass hierbei besonders eine Überdosierung gefährlich ist, da es zu starken Nebenwirkungen, wie Herz-Kreislauf-Problemen, kommen kann. Alarmierend war auch der Fund des nicht deklarierten Zusatzes Diclofenac, ein Schmerzmittel mit entzündungshemmender Wirkung. Nimmt der Patient bereits ein solches Schmerzmittel, kann es zu erheblichen Überdosierungen mit gefährlichen Nebenwirkungen kommen.

Wo ist Sildenafil online erhältlich?

Legal ist Sildenafil nur mit einem originalen Rezept in einer Apotheke oder von einer europäischen Versandapotheke im Internet erhältlich. Die Sprechstunde der deutschen Online Ärzte von DrEd kann Aufschluss darüber geben, ob ein Sildenafil-Rezept aus medizinischer Sicht für den Patienten in Frage kommt. Wenn die Ärzte eine Behandlung befürworten, kann das ausgestellte Originalrezept entweder bei einer Apotheke vor Ort oder bei einer zertifizierten deutschen Online-Apotheke eingelöst werden, die das Medikament nach Hause liefert. Nur so kann sichergestellt werden, dass es sich um ein originales Sildenafil handelt.

Gibt es rezeptfreie Alternativen zu Sildenafil?

Vakuumerektionshilfen bieten eine nicht-medikamentöse Möglichkeit, eine Erektion zu erzeugen. Dabei wird ein abgedichteter Plastikzylinder auf den Penis gesetzt. Mit dessen Hilfe wird ein Vakuum erzeugt. Dadurch fließt Blut in die Schwellkörper, der Penis erigiert. Anschließend wird ein Gummiring über den Penis gerollt, sodass die Erektion für die Zeit des Geschlechtsverkehrs erhalten bleibt. Die Vakuumpumpen können rezeptfrei erworben werden.

Daneben gibt es eine Reihe an natürlichen Aphrodisiaka von Austern über Lakritz zu Stechapfel. Ihnen allen gemeinsam ist, dass sich ihre Versprechungen wissenschaftlich schwer belegen lassen. Die Nachteile mancher Stoffe wiegen schwerer als ihre Wirksamkeit. Forscher einer Übersichtsstudie raten daher von Yohimbin, Spanischer Fliege oder pontischem Honig („mad honey“) ab. Letzterer soll bei Einnahme Übelkeit, Erbrechen und Halluzinationen hervorrufen.

Zu der Wirksamkeit anderer Mittel wie Maca (Lepidium meyenii), Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris), Ginkgo biloba oder Ginseng (Panax ginseng) gibt es noch nicht genügend Daten. Hier schließen Wissenschaftler aber nicht aus, dass sich in Zukunft eine erektionsfördernde Wirkung nachweisen lässt. Moringa oleifera, auch „Meerrettichbaum“ genannt, soll einer Studie zufolge die Libido steigern. Laut der Autoren ist es möglich, dass der Stoff die sexuelle Funktionsfähigkeit zumindest bei Männern verbessern könnte, deren Erektionsprobleme auf Stress zurückzuführen sind. Daneben scheinen die Knollen der thailändischen Pflanze Butea superba (“Red Kwao Krua”) eine Erektion zu begünstigen, ebenso das Extrakt der Pflanze Curculigo orchioides (“Kali Musli”).

Erektionsstörungen können viele körperliche Ursachen haben, etwa chronische Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck. Daher sollten sexuelle Probleme und deren Therapie immer mit einem Arzt vor Ort oder in der Online-Sprechstunde von DrEd besprochen werden. Viele Medikamente gegen Erektionsstörungen lassen sich aus diesem Grund nur mit einem Rezept erwerben. Auch  sollten Patienten vor der Einnahme pflanzlicher oder anderer nicht verschreibungspflichtiger Substanzen die Ursache ihrer Erektionsprobleme abklären lassen. Mit einigen Maßnahmen können Männer ihre Erektionsfähigkeit außerdem ohne Medikamente positiv beeinflussen. Dazu gehören ein gesunder Lebensstil, der Verzicht auf Zigaretten und Alkohol und die richtige medikamentöse Einstellung von Blutzucker und Bluthochdruck.

Wie wird Sildenafil zur Behandlung von Impotenz eingesetzt?

Neben den ärztlichen Anwendungshinweisen sollte bei Sildenafil, wie bei jedem anderen Medikament gegen Impotenz auch, vor dem ersten Gebrauch die Packungsbeilage gelesen werden. Dieser Text enthält wichtige Anwendungshinweise und Informationen über mögliche Neben- und Wechselwirkungen.

Häufig entstehen Probleme bei einer Sildenafiltherapie nur deswegen, weil es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommt oder Fehler bei der Einnahme gemacht werden. Falls die Wirkung trotz korrekter Anwendung nicht zufriedenstellend ist, kann meist die Dosis erhöht oder auf ein Alternativpräparat umgestiegen werden.

Überdosierungen mit Sildenafil sind selten, allerdings kann es in seltenen Fällen nach der Einnahme von Sildenafil zu schmerzhaften Dauererektionen kommen. Um bleibende Gewebeschäden zu verhindern sollte in diesem Fall umgehend ein Arzt aufgesucht werden. Ein Arzt von DrEd kann Sie bei Bedenken zur Wirkung von Sildenafil beraten und nach ausfüllen des ärztlichen Fragebogens helfen, die richtige Dosierung von Sildenafil zu wählen.

Eine ärztliche Beratung vor Beginn einer Behandlung mit Sildenafil ist nicht nur wichtig, um etwaige Risikofaktoren zu identifizieren, sondern häufig ist eine Potenzstörung nur ein Zeichen für ernsthafte Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Welche Nebenwirkungen treten nach Einnahme von Sildenafil auf?

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Sildenafil treten bei hohen Dosen und bei Überdosierung vermehrt auf.

Häufige, also bei einem von zehn bis einem von hundert Patienten und sehr häufige, also bei mehr als einem von zehn Patienten auftretene Nebenwirkungen von Sildenafil sind:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Sehstörungen und Veränderungen der Farbwahrnehmung
  • Flush (anfallsartig auftretende Hautrötung, vor allem am Oberkörper und im Gesicht)
  • Verstopfte Nase
  • Verdauungsstörungen 

Gelegentliche, also bei einem von 100 bis einem von 1000 Patienten, treten folgende Nebenwirkungen bei der Einnahme von Sildenafil auf:

  • Schläfrigkeit
  • Herabgesetzte Berührungsempfindlichkeit
  • Probleme an der Bindehaut des Auges und den Augen selbst
  • Schwindel
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Trockener Mund, Übelkeit, Erbrechen
  • Sodbrennen
  • Hautausschlag
  • Muskelschmerzen
  • Blut im Urin
  • Blut im Sperma und Blutungen des Penis
  • Brustschmerzen
  • Erhöhte Herzfrequenz

Zusätzlich kann die Einnahme von Sildenafil zu einer verlängerten, schmerzhaften Erektion (Priapismus), einer Ablösung der Haut, Herzrhythmusstörungen, plötzlichem Herztod, Erblindung durch Schädigung des Sehnervs, Krampfanfällen und Schlaganfällen führen. Diese Nebenwirkungen treten allerdings selten auf. 

Welche Wechselwirkungen bestehen mit anderen Medikamenten?

Es gibt einige Medikamente, die zu Wechselwirkungen führen, wenn sie gleichzeitig mit Sildenafil eingenommen werden. Sildenafil wird über die Leber verstoffwechselt und über die Niere ausgeschieden.

Verschiedene Medikamente hemmen in der Leber das Enzym, über das Sildenafil verstoffwechselt wird. Dies führt dazu, dass eine größere Menge Sildenafil für längere Zeit im Körper verbleibt. Zu diesen Medikamenten gehört z.B. Ritonavir, ein Medikament zur Behandlung einer HIV Infektion. Aber aber auch das Trinken von Grapefruitsaft führt zu einer geringen Hemmung dieses Enzyms. Bei gleichzeitiger Einnahme von Ritonavir darf Sildenafil nicht eingenommen werden. Ob Medikamente mit Sildenafil interagieren kann der behandelnde Arzt beantworten.

Die gleichzeitige Einnahme von Sildenafil und Nitraten (z.B. Nitroglyzerin Spray) oder Alphablockern (z.B. Tamsulosin) sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Nitrate und Alphablocker führen durch eine Erweiterung der Gefäße zu einer Blutdrucksenkung, welche durch Sildenafil verstärkt wird. Dadurch kann es zu gefährlich niedrigem Blutdruck mit Bewusstseinsverlust und einer mangelnden Durchblutung der Organe kommen. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Wechselwirkungen von Viagra und Sildenafil.

Was passiert, wenn man Sildenafil mit Alkohol kombiniert?

Von ärztlicher Seite ist es nicht zu empfehlen, Sildenafil mit Alkohol zu kombinieren. Wenn größere Mengen Alkohol konsumiert werden, wird die Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen, herabgesetzt. Somit schwächt Alkohol die Wirkung von Sildenafil ab. Gleichzeitig verstärkt Alkohol die Nebenwirkungen von Sildenafil wie Blutdrucksenkung, Kopfschmerzen und Schwindel. Vor allem Männer mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sollten Alkohol und Sildenafil nicht gleichzeitig konsumieren.

Welche Auswirkung hat Sildenafil bei Leber- und Nierenfunktionsstörungen?

Bei mäßigen bis schweren Leber- und Nierenfunktionsstörungen ist die Verstoffwechslung und Ausscheidung (Elimination) von Sildenafil vermindert, sodass Sildenafil länger und in größerer Menge im Körper bleibt. Dies kann das Auftreten von Nebenwirkungen begünstigen. Die Einnahme von Sildenafil bei Leber- und Nierenerkrankungen sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Welcher Wirkstoff ist in Sildenafil Generika enthalten?

Der Wirkstoff Sildenafil ist mit dem Wirkstoff von Viagra identisch. Seit Juni 2013 ist dieser als Generikum zugelassen und eine beliebte Alternative zu Viagra.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht über die Chatfunktion auf der Webseite oder per E-Mail an [email protected]. Gerne können Sie uns anrufen unter der 0049 (0) 40 8740 8254. Unser Patientenservice ist von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr für Sie da.

Mehr zu Sildenafil

Haben Sie Fragen zu Sildenafil?

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht an [email protected]. Wir antworten Ihnen werktags innerhalb von 24 Stunden.

Kundenbewertungen
Filtern:
Gesamt:
5
5
5
5
5
4.7 von 5 Sternen
Für unsere Kundenbewertungen arbeiten wir mit der unabhängigen Bewertungsplattform Trustpilot zusammen. Seit 2007 wurden dort über 26 Millionen Bewertungen für rund 152.000 Unternehmen abgegeben. Mehr erfahren über Trustpilot oder alle Bewertungen von DrEd ansehen.

  • von , 25.10.2018
    Nach den umfangreichen Hinweisen und Beratungen wurde das richtige Produkt gefunden. Die Wirkung entsprach voll den Vorstellungen und Prognosen. Das ist in allem sehr empfehlenswert.

  • von , 10.10.2018
    Ich bin sehr zufrieden und würde es jederzeit weiterempfehlen

  • von , 10.10.2018
    Prima Beratung und problemlose Bestellung

  • von , 02.09.2018
    Beratung und Produkt sind optimal!

  • von , 31.08.2018
    Sehr schnelle und korrekte Lieferung. Beipackzettel und Warnhinweise ausführlich und in Deutsch. Gerne wieder.

  • von , 30.08.2018
    Kein Wort, das zusätzlich zur Bestellung noch über 20 € Kosten für einen Arzt dazukommen. Das ist keine Kosten Transparenz!!!

  • von , 19.08.2018
    Vielen Dank, alles unkompliziert. Bis zum nächsten mal.

  • von , 08.08.2018
    Originalprodukt kein Fake

  • von , 07.08.2018
    Sehr geehrtes Team, möchte mich für die gute Beratung auf Ihren Infoseiten und der schnellen Rezeptausstellung nach der Gesundheitabfrage zu meinem Problem bedanken, - hat gut geholfen. Auch danke für die schnelle und unkomplizierte Lieferung. Werde mich gerne wieder an Sie wenden. Mit freundlichen Grüßen K. B.

  • von , 28.07.2018
    Alles bestens - gerne wieder !

  • von , 06.07.2018
    Wirkt spätestens nach 1 Stunde und die Erektion funktioniert, bei entsprechender Erregung, noch nach 3 Stunden. Noch keine Nebenwirkungen festgestellt.

  • von , 26.06.2018
    Es funktioniert wirklich und die Kopfschmerzen danach sind es wert.

  • von , 27.05.2018
    Schnell und problemlos werde hier immer wieder bestellen

  • von , 01.05.2018
    Ich bin mit dem Medikament sehr zufrieden, guter Erfolg und keine nennenswerten Nebenwirkungen.

  • von , 30.04.2018
    Wirklich klasse...schnell , einfach, kann ich nur empfehlen

  • von , 27.04.2018
    Sehr geehrte Damen und Herren, das erworbene Produkt ist nicht gut. Die wirkung läst zu wünschen übrig, obwohl es eine hohe Dosis ist merkt man kaum etwas. Das ähnliche Produkt was ich vor längerem bekommen habe war wesentlich besser. Ich bin von diesem Medikament richtig enttäuscht. Mit freundlichen Grüßen Kalkan

  • von , 22.04.2018
    Sehr gut wirksames Produkt. Bestellung einfach, schnelle Lieferung, Bezahlung einfach. Rezept zu teuer.

  • von , 22.04.2018
    nach Einame der Tablette und kurzer Wartezeit läuft es jetzt wieder super

  • von , 21.04.2018
    Ich hätte nicht gedacht das das so gut funktioniert. Bin voll und ganz zufrieden.

  • von , 16.04.2018
    Very fast delivery, smooth process and good service. Thanks

  • von , 16.04.2018
    Bin sehr zufrieden, hat alles super geklappt, Lieferung innerhalb von 3 Werktagen. Topp! Gerne und jederzeit wieder!

  • von , 15.04.2018
    Habe das Mittel ausprobiert (erstmal eine halbe genommen) und war damit zufrieden.

  • von , 14.04.2018
    Wirkung wie beschrieben - Note 1.

  • von , 14.04.2018
    war sehr zufrieden . ein toller shop . jederzeit wieder

  • von , 12.04.2018
    Das war eine schlechte Erfahrung,und ich sende eine Anfrage, um die Medizin zurückzusenden, aber niemand antwortet auf mich.

  • von , 06.04.2018
    Schnelle Lieferung top Produkt

  • von , 01.04.2018
    Hallo erst mal das bestellte Produkt ist o. k. wundere mich nur dass bei der zweiten Bestellung wieder ein Rezeptgebühr fällig ist das ist schade Grüße aus dem Schwarzwald Volker

  • von , 30.03.2018
    Die Bestellung, der Preis, die Abwicklung der Bestellung etc. bei DrEd war sehr schnell, unkompliziert und vertrauensvoll. Alles wurde von einem deutschen Arzt begutachtet und auch das Medikament von einer deutschen Versandapotheke diskret geliefert. Leider hat das bestellte Medikament bisher noch keine bzw. keine ausreichende Wirkung gehabt. Das muss ich jetzt erst mal abwarten ob sich die Wirkung nach öfterer Einnahme ( in der Regel sollte sich dies nach ca. 8 Anwendungen zeigen) einstellt. Danach werde ich eine weitere Bewertung schreiben.

  • von , 30.03.2018
    die wirkung ist wie erwartet

  • von , 29.03.2018
    Unkomplizierte Transaktion. Hat keinerlei Schwierigkeiten gegeben. Meinerseits sehr zu empfehlen.

  • von , 29.03.2018
    Bin absolut zufrieden mit der unkomplizierten Abwicklung und dem Produkt. Kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • von , 28.03.2018
    Alles hat schnell, vertrauensvoll u reibungslos funktioniert!!!

  • von , 26.03.2018
    hilft ganz gut. Auch nach Stunden ist die erwarte Wirkung da.

  • von , 25.03.2018
    Eine tolle Sache, hat nach Einnahme einer Tablette, 30 min vordem Sex, super funktioniert. Ich konnte den GV sogar 3 mal hintereinander ausüben?. Die Wirkung hat bis zum nächsten Tag angehalten! Auch danach bis heute ist eine bessere Erektion möglich! Mein Dank an das Team von Dr, Ed

  • von , 24.03.2018
    Das Produkt hat ohne Nebenwirkungen gut geholfen! Würde ich wieder kaufen.

  • von , 21.03.2018
    Alles super. Gern jederzeit wieder.

  • von , 20.03.2018
    Unkomplizierte Abwicklung. Generika funktionieren hervorragend.

  • von , 19.03.2018
    Alles in bester Ordnung ...

  • von , 18.03.2018
    Geniale Einrichtungen bin begeistert

  • von , 11.03.2018
    Das Produkt hat den angegebenen Zweck erfüllt und wurde diskret und schnell geliefert. Vielen Dank.

  • von , 08.03.2018
    Gute Beratung/Info vorab .Schnelle problemlose Lieferung.Das Medikament entsprach vollauf meinen Erwartungen.

  • von , 03.03.2018
    Keine Beanstandung, es hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung.

  • von , 01.03.2018
    Bisher habe ich das Produkt nicht ausprobieren können, jedoch Service und Schnelligkeit lassen sich kaum überbieten...daher hierzu schon einmal 5 Sterne..

  • von , 23.02.2018
    Hilft bereits bei kleineren Mengen und wirkt verträglich Die Beratung durch die Internetseite war sehr gut

  • von , 23.02.2018
    Die Sprechstunde, Bestellung und die Abwicklung waren problemlos. Sildenafil entspricht genau meinen Bedürfnissen.

  • von , 22.02.2018
    ich bin sehr zufrieden,es hat alles prima geklappt,ich werde DrEd.com weiter empfehlen.

  • von , 21.02.2018
    Funktioniert klasse! LIeferung und Abwicklung sehr gut! Empfehlenswert!

  • von , 18.02.2018
    Kauf bei Dr. Ed ganz problemlos, alles easy! Auch gute Fragestellung und schnelle Überprüfung zur Gesundheitsthematik. Erste Tablette geviertelt und nach Einnahme ganz leichte etwas länger anhaltende Kopfschmerzen verspürt, länger als bei dem mir vorher bekanntem Medikament. Erektion eher von kurzer Dauer, wahrscheinlich auch Kopfsache, da man sich ja fragt, ob die Dosis reicht und das Medikament wirkt. Bei der zweiten Einnahme (wieder 1/4 Tab.) so gut wie keine Kopfschmerzen mehr und Erektion stabiler und auch länger anhaltend. Ich kann nur sagen, dass ich aktuell volle Empfehlung für Dr. Ed geben kann und wieder kaufen werde.

  • von , 17.02.2018
    Super einfache bestelkabwicklubg, schnelle Lieferung, Medikament original deutsche Herstellung

  • von , 08.02.2018
    Ich bin seht zufrieden. Nach Beratung erfolgte eine Problemlose Bestellung !

  • von , 04.02.2018
    Unkompliziert und sehr schnelle Lieferung. Kompetente Beratung Ich werde wieder kommen!

  • von , 21.01.2018
    Schnell zuverlässig alle Top

  • von , 19.01.2018
    ich bin zufieden mit medicine von DrEd.com

  • von , 18.01.2018
    Sehr gut , kann ich nur weiterempfehlen, absolut seriös.

  • von , 16.01.2018
    Bestellung und Lieferung promblemlos. Gute Qualität zum fairen Preis. Wird bestimmt nicht meine letzte Bestellung sein.

  • von , 13.01.2018
    alles unkompliziert und schnelle Lieferung.

  • von , 08.01.2018
    Genau das was ich wollte Preis Leistung dafür ganz ok.

  • von , 08.01.2018
    Super gelaufen, prima Abwicklung, schnelle Lieferung.

  • von , 07.01.2018
    Preis Leistung sehr gut ich habe aber ab und zu etwas Kopfschmerzen am nächsten Tag

  • von , 06.01.2018
    Sehr , sehr schnelle Lieferung. Die selben Medikamente , welche ich vom Hausarzt , als Privatpatient verschrieben bekomme , viel , viel günstiger. Auf jeden Fall immer wieder.

  • von , 06.01.2018
    Dies war meine Erste Bestellung bei DrEd.com und ich muss sagen das ich sehr beeindruckt bin! Ich hätte nicht gedacht das es so einfach ist Männerprobleme in den Griff zu bekommen. Vom Fragebogen ausfüllen bis zum Eintreffen des Medikament nur 2 Tage !!! Das kann man nicht besser machen. Ich werde wieder hier Bestellen. Vielen vielen Dank

  • von , 04.01.2018
    hallo bin echt sehr zu frieden ging sehr sehr schnell hätte ich nicht gedacht . kann ich nur weiter entfehlen.

  • von , 30.12.2017
    Das Produkt ist echt super und hat mir weiter geholfen.

  • von , 29.12.2017
    Super schnell und problemlos. Kann man uneingeschränkt weiterempfehlen

  • von , 29.12.2017
    sehr gut wirkendes medikament ohne nebenwirkungen

  • von , 25.12.2017
    Es handelt sich um einen seriösen Lieferanten mit angemessenen Preisen und außergewöhnlich schneller Lieferung.

  • von , 24.12.2017
    Das Produkt hält was beschrieben wird

  • von , 24.12.2017
    Ich bin sehr Zufrieden. Es ging sehr schnell, der Versand und alles Top. Und man kann selbst entscheiden ob man es seinem Hausarzt sagen will oder nicht. Immer wieder gerne.

  • von , 24.12.2017
    Einfach zu handhabende Plattform.

  • von , 20.12.2017
    Alles perfekt gelaufen ! Vielen Dank

  • von , 18.12.2017
    Schnell, diskret und zuverlässig. Jederzeit werde ich die Leistungen wieder in Anspruch nehmen.

  • von , 17.12.2017
    Sehr schnelle Bearbeitung und sehr schnell geliefert. Ich kann DrEd nur weiter empfehlen. Top.

  • von , 14.12.2017
    Endlich bestellen ohne Angst vor der Deutschen Justiz.

  • von , 09.12.2017
    Wirkt wie beschrieben, leichte Gesichtsrötung miteinkalkulieren.

  • von , 05.12.2017
    Von der Bestellung bis zur Lieferung inkl. Rezeptausstellung hat alles reibungslos geklappt!!!

  • von , 29.11.2017
    Schneller Versand und guter Händler

  • von , 28.11.2017
    Die Wirkung tritt wie beschrieben ein. Gutes Produkt!

  • von , 19.11.2017
    Der gesamte Vorgang lief, vom ersten Kontakt bis zum Eintreffen des Produktes, in kürzester Zeit und mit absoluter Präzision. Das Produkt selbst zeigte genau die beabsichtigte Wirkungsweise.

  • von , 16.11.2017
    Sehr schnell!!! Voll zufrieden mit denn Medikament

  • von , 15.11.2017
    Gute fachliche Beratung, schnelle Lieferung. Alles bestens!

  • von , 12.11.2017
    Kann ich nur empfehlen. Ging alles super schnell.

  • von , 03.11.2017
    Alles bestens, unkompliziertes Verfahren mit schneller Lieferung und ärztlicher Verordnung für die Einnahme ! Sehr empfehlenswert !

  • von , 03.11.2017
    das hat nicht so gut geklapt ist nicht ganz steif geworden

  • von , 03.11.2017
    Alles bestens. Sehr schnelle Lieferung.Danke

  • von , 03.11.2017
    Sehr gut Super gut Einfach und schnell. Danke für die schnelle Hilfe.

  • von , 02.11.2017
    Sehr zufrieden. Unkomplizierte, seriöse und kompetente Beratung. Herzlichen Dank.

  • von , 01.11.2017
    Das Handling und die Abwicklung sind sehr gut. Auch das Nachfassen mit der Lieferung ist ein guter Service.

  • von , 29.10.2017
    schnelle und unkomplizierte Lieferung, Originalpräparat, kein Fakemedikament

  • von , 25.10.2017
    Lieferung wie besprochen - Preis entspricht der Qualität der Ware - Danke

  • von , 16.10.2017
    War mit dem Produkt und dem Service sehr zufrieden.

  • von , 16.10.2017
    Bestellung nach ärztlicher Befragung problemlos gelaufen. Bin sehr zufrieden. Hätte nicht gedacht, dass alles so problemlos ist. Auch das Produkt entspricht den Angaben im Beipackzettel zu 100 %

  • von , 12.10.2017
    Original Produkt mit erwünschter Wirkung. Keine Nebenwirkungen feststellbar. Klasse Abwicklung und schnelle Lieferung.

  • von , 10.10.2017
    Sehr zufrieden. Pünktliche Lieferung. Gerne wieder. Danke

  • von , 08.10.2017
    Bestellung, Rezept Und Lieferung nach Deutschland innerhalb von 21 Stunden ohne Extrakosten. Das schaffen die meisten bei uns nicht einmal. Das Produkt hat auch voll überzeugt. Ganz klar 5 Sterne und eine absolute Empfehlung.

  • von , 04.10.2017
    Die gesamte Bestellung hat sehr gut und schnell geklappt.

Keine Bewertung vorhanden.

95 Bewertungen Zurück Weiter